Zukunft beginnt vor Ort - gemeinsam für Pfarrkirchen!

Die Stadtratsfraktionen der SPD und Grünen unterstützen die Spendenaktion für Klinik-Mitarbeiter*innen

Veröffentlicht am 08.12.2021 in Lokalpolitik

Wie versprochen hat unsere Stadtratsfraktion Wort gehalten und den ersten Teil des Sitzungsgeldes gespendet. Wir freuen uns so den Angestellten der Rottal-Inn-Kliniken im Kampf gegen die Pandemie zu helfen.

Die Corona-Pandemie war für uns alle eine schwere Zeit, doch gerade für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rottal-Inn-Kliniken ist es eine schwere Belastung, die gerade ihren unrühmlichen Höhepunkt findet. “Das medizinische Personal in den Krankenhäusern kämpft nun schon seit Jahren gegen die Folgen der Pandemie. Da ist es das Mindeste was wir tun können, dass wir den Angestellten der Rottal-Inn-Kliniken im Rahmen der ‘Weihnachtsspende Krankenhäuser’ finanziell unter die Arme greifen.”, so der SPD Ortsvereinsvorsitzende Rainer Niedermeier. “Es freut mich ganz besonders, dass wir hier zusammen mit der Stadtratsfraktion der Grünen ein gemeinsames Zeichen setzen können.” Wie die SPD bereits kurz nach der letzten Kommunalwahl angekündigt hat, wird sie ihr gesamtes Sitzungsgeld spenden. In diesem Fall ergibt sich damit eine Spende in Höhe von 4000€. Von Seite der Grünen wird dieser Betrag nochmal um das gesamte Sitzungsgeld der Grünen-Fraktion vom Dezember erhöht. 

Gerade in diesen polarisierten Zeiten wird mit der gemeinsamen Spende auch ein Zeichen dafür gesetzt, dass das Wohl der Menschen stets wichtiger ist als politische Befindlichkeiten. So sieht es auch die Ortsvereinsvorsitzende der Grünen, Sarah Kandlbinder: “Wir erleben, wie ausgerechnet die harten Belastungen in Folge der Pandemie dazu führen, dass wir als Gesellschaft nicht mehr an einem Strang ziehen. Da ist es natürlich unsere Aufgabe als Politiker, dass wir als Vorbilder vorangehen, indem wir uns gemeinsam für die Belange unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen.” Die Spende ist dabei nur ein kleiner Schritt. Für die Stadtrats-Fraktionen der Grünen und SPD ist eine gute und fraktionsübergreifende Zusammenarbeit zum Wohle Aller schon seit vielen Jahren ein wichtiges Anliegen. 

Wir wünschen insbesondere den Klinik-Mitarbeiter*innen trotz der Belastungen eine möglichst ruhige, fröhliche Weihnachtszeit und hoffen auf eine baldige Entspannung der Epidemischen Lage. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Pfarrkirchen und Umgebung bitten wir inständig, sich impfen zulassen, um bei der Entlastung der Krankenhäuser langfristig mitzuhelfen.

Hier können auch Sie unter dem Stichwort "Weihnachtsspende Krankenhäuser" spenden: 
Sparkasse Rottal-Inn: IBAN DE20743514300570003251, BIC BYLADEM1EGF; 
und bei der VR-Bank Rottal Inn: IBAN DE86740618130000004685, BIC GENODEF1PFK.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

07.09.2022, 19:00 Uhr Stammtisch
Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen wir uns in einem offenen Stammtisch um uns über lokale und nationale Theme …

24.09.2022 AG SPDqueer Niederbayern: 4. CSD Landshut
Mit Demonstrationszug und MdL Doris Rauscher, queerpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Schirmh …

Alle Termine

Du hast Fragen?

Dann schreib eine Mail an
altenbuchner@spd-pfarrkirchen.de