Zukunft beginnt vor Ort - gemeinsam für Pfarrkirchen!

Rottal-InnSPD nominiert keinen Landratskandidaten!

Veröffentlicht am 04.04.2011 in Lokalpolitik

Der Kreisvorstand der Rottal-Inn SPD hat in seiner Sitzung am 02.April 2011 einstimmig beschlossen definitiv für die Landratswahl am 23. Oktober 2011 keinen Kandidaten zu nominieren. Die Rottal-InnSPD wird den Landratswahlkampf jedoch kritisch begleiten und eigene Themen in den Landratswahlkampf einbringen. Außerdem hält die SPD an ihrer Forderung nach der Zusammenlegung der Landratswahl mit der Kreistagswahl 2014 fest.

Eggenfelden, 04.04.2011
Bernhard Hebertinger,
Pressesprecher

 

Homepage Rottal-InnSPD