Zukunft beginnt vor Ort - gemeinsam für Pfarrkirchen!

Über 300 Euro gespendet beim Herbstfest der SPD Pfarrkirchen

Veröffentlicht am 27.09.2022 in Ortsverein

Am letzten Sonntag, dem 25. September, trafen wir uns um 17 Uhr beim gemeinsamen Herbstfest unseres Ortsvereins.

Der Abend begann mit einer Schweigeminute für die kürzlich verstorbenen Mitglieder, Eckhardt Flemmig, der an diesem Abend für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden sollte und Gotthard Gahlich, unserem ehemaligen Ortsvorsitzenden.

“Die Genossen Eckhardt und Gotthard hinterlassen uns ihr politisches Vermächtnis. Aber dieses besteht nicht nur aus der politischen Arbeit, die sie geleistet haben und die auch mal mühselig und herausfordernd war. Ihr Vermächtnis besteht auch aus der Gemeinschaft, dem gemeinsamen Feiern, dem Zelebrieren der Zukunft.” Mit diesen Worten eröffnete unserer Ortsvorsitzender Michael Altenbuchner anschließend das Herbstfest und führte im weiteren Verlauf durch den Abend.

 

Unser designierter Landtagskandidat, Fabian Gruber, erläuterte in seinem Grußwort, welchen entscheidenden Beitrag die Sozialdemokratie für die Zukunft Bayerns hat. „Wir bieten für unsere Region eine zukunftsorientierte Politik an, die sich für die Menschen einsetzt. Beruhend auf einem demokratisch solidarischem Werteverständnis stehen wir für eine Politik des Miteinanders und der Vernunft“, betonte Fabian. „Ich sehe als junger Mensch die Möglichkeiten, welche wir als Gesellschaft auch in schwierigen Zeiten haben, gemeinsam Herausforderungen anzunehmen und mit innovativen Lösungen zu bewältigen. Ein rotes Rottal-Inn bedeutet dabei, allen Bürger*innen ein gutes und sicheres Leben zu gewährleisten. Gute Löhne, warme Wohnungen und eine bedarfsgerechte öffentliche Infrastruktur sind dabei fundamentaler Teil eines roten Rottal-Inn mit Zukunft“, erläuterte der designierte SPD Landtagskandidat in Hinblick auf den kommenden Wahlkampf.
Auch der Kreisvorsitzende Rottal-Inns, Severin Eder, begrüßte uns. „Wir können wirklich froh sein, dass wir mit Olaf Scholz einen Bundeskanzler haben, dem gutes Regieren zum Wohle des deutschen Volkes wichtig ist. Von den meisten Fachleuten wird ihm ganz klar besonnenes Handeln in diesen Krisensituationen bescheinigt. Im Gegenzug hat sich Merz mit seinen letzten Äußerungen disqualifiziert und endgültig gezeigt, dass er ein Fähnchen im Wind ist“, so Severin.

 

Im späteren Verlauf des Abends haben wir langjährige Mitglieder des Ortsvereins geehrt. So ist die lokale Künstlerin, Christine Pfefferler, bereits vor 15 Jahren der SPD beigetreten. Seit 25 Jahren macht sich nun schon der langjährige Kassier Hannsjörg Schiesser um unsere Partei verdient. Und für beeindruckende 55 Jahre Mitgliedschaft wurden Hermann Grünwald, Rita Wild und Ute Gabert geehrt.

 

Zum Schluss des Abends wurden im Rahmen der Tombola schließlich die glücklichen Gewinner ausgelost. Hier gewann die eben noch geehrte Christine Pfefferler den dritten Preis – ein 20€ WiFo Gutschein, gestiftet vom Ortsvorsitzenden Michael Altenbuchner. Den zweiten Preis – ein 40€ Gutschein für den Hofladen Stöbig in Pfarrkirchen, gestiftet von der Landtagsabgeordneten Ruth Müller – gewann unser Schriftführer Mathias Supke. Und mit der Berlinfahrt des Bundestagsabgeordneten Johannes Schätzl, gewann Paul Schiesser schließlich den ersten Preis des Abends.

Jeder und jede Anwesende bekam ein Los und konnte auf freiwilliger Basis für das Projekt “Klasse 2000” spenden. Wie unser stellvertretender Vorsitzender Dr. Jürgen Rampmaier erläuterte, unterstützt die “Klasse 2000” Kinder an Grundschulen bei der Bewältigung von Stress und zeigt ihnen gesunde Lebensweisen auf. Um dieses Projekt zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention zu unterstützen, sammelten die Genossinnen und Genossen 341,50€ ein.

 

Der rundum gelungene Abend bot unseren Mitgliedern eine letzte Gelegenheit Energie zu tanken, bevor die Vorbereitungen für die nächste Landtagswahl beginnen.

 

Auf dem Bild zu sehen (v.l.n.r.):
Fabian Gruber, designierter Landtagskandidat
Hannsjörg Schiesser, Schriftführer
Hermann Grünwald
Rita Wild
Severin Eder, Kreisvorsitzender
Christine Pfefferler
Michael Altenbuchner, Ortsvorsitzender
Ute Gabert
Rainer Niedermeier, Stadtrat

 

Du hast Fragen?

Dann schreib eine Mail an
altenbuchner@spd-pfarrkirchen.de