Zukunft beginnt vor Ort - gemeinsam für Pfarrkirchen!

20.12.2012 in Bildung & Kultur von Rottal-InnSPD

Studiengebühren müssen abgeschafft werden

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Bündnispartner,

gemeinsam mit Niedersachsen ist Bayern das letzte Bundesland, das Studiengebühren erhebt. Die Gebühren von 1.000 Euro pro Jahr stellen neben den Kosten für Lebensunterhalt und Lernmittel eine zusätzliche finanzielle Belastung für Studierende und ihre Familien dar. Für junge Menschen aus Familien mit geringem Einkommen schaffen Gebühren eine weitere Hürde zur Aufnahme eines Studiums. Die Bündnispartner sind sich deshalb einig: Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen! Studiengebühren müssen abgeschafft werden!